Angebot

Sporttherapie/Rehabilitationssport

Was ist Rehasport?
Ein Gymnastikprogramm, welches auf Teilnehmer mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen abgestimmt ist und von entsprechend qualifizierten Kursleitern durchgeführt wird. Ziel ist die Verbesserung des Gesundheitszustandes und das Erlernen von Übungen, die selbstständig weiter trainiert werden können.

Ergänzt wird das Gymnastikangebot durch ein gezieltes Aufbautraining an Geräten (keine Kassenleistung).

Wie erhalte ich eine Verordnung?
Gerne händigen wir Ihnen einen Antrag auf Rehasport aus. Dieser wird von Ihrem Arzt entsprechend Ihrer Erkrankung ausgefüllt und im Anschluss von Ihrer Krankenkasse genehmigt. Die genehmigte Verordnung legen Sie dann bei uns wieder vor.

Wie melde ich mich an?
Sie können sich zum Rehasport ohne Geräte oder zum Rehasport mit Geräten anmelden. Die entsprechenden Anmeldeformulare erhalten Sie bei uns.

Anmeldung nur Rehabilitationssport

Aufnahmeantrag VTG

 

Wie hoch ist der Beitrag?

Nur Rehabilitationssport – Kassenleistung (45 Minuten)

Orthopädische Gymnastik  (45 Minuten)

Es besteht auch die Möglichkeit ohne Mitgliedschaft an der orthopädischen Gymnastik teilzunehmen. Dies ist aus organisatorischen Gründen nicht in allen Gruppen möglich. (Bitte Warteliste und Ferienregelung beachten)

Vitalis  +   (60 Minuten)
Entscheiden Sie sich nur für die Teilnahme an der orthopädischen Gymnastik (Kassenleistung) und 15 Minuten Ausdauertraing beträgt der Mitgliedsbeitrag für Teilnehmer mit gültiger Reha-Sportverordnung € 10,- monatlich für 1 x  und € 15-, monatlich für 2 x pro Woche für  festgelegte Gruppen.

Vitalis ++  (90 Minuten)

Entscheiden Sie Sich für das komplette Sporttherapieangebot  mit Nutzung aller Trainingsgeräte und Muskelaufbautraining, beträgt der Mitgliedsbeitrag für Teilnehmer mit gültiger Reha-Sportverordnung € 20,00 monatlich für 1 x  und € 25-, monatlich für 2 x pro Woche für  festgelegte Gruppen.

Für die Anmeldung, Anamnese und Trainingseinweisung erheben wir eine Verwaltungsgebühr von einmalig  € 20.-

 

Wann komme ich zum Training?
Wir bieten mehrmals die Woche zu festgelegten Zeiten Rehasport an. Die Kurszeiten entnehmen Sie der aktuellen Angebotsübersicht.

Kann ich meine Gruppenzeit generell wechseln?
Ja, bedenken Sie, dass die Vereinbarungen im Rehabilitationssport eine regelmäßige Teilnahme an festgelegten Gruppen vorschreiben, wir können nur in zwingenden Fällen einen Gruppenwechsel rechtfertigen.

Wer kann am Rehasport teilnehmen?
Es kann jeder an dem Training teilnehmen, soweit gegen die Sportausübung keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Es gibt keine Altersgrenze.

Kann ich jederzeit mit dem Training beginnen?
Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte vereinbaren Sie vor Beginn einen Termin für Anamnese und Einweisung in den Trainingsablauf.

Beitragsordnung Rehabilitationssport

 

Das Team des VTG-Köln e.V. steht Ihnen für Informationen und Beratung gerne zur Verfügung. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, in einer Probestunde an unserem Kursprogramm teilzunehmen. Die € 5,- Teilnahmegebühr wird Ihnen bei Abschluss einer Mitgliedschaft gutgeschrieben.

Sporttherapie

Rehabilitationssport:
Die Teilnahme an unseren Rehasportgruppen ist mit und ohne ärztliche Verordnung möglich.
Unsere Kurse für Sporttherapie richten sich an Personen mit Beschwerden und Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur).

 

Unser Angebot bei Vitalis Gesundheitssport:

Abteilung Sporttherapie (ST):

45 Minuten Orthopädische Gymnastik
Mit ärzlicher Verordnung ist keine Mitgliedschaft nötig.

60 Minuten Orthopädische Gymnastik und Ausdauertraining

90 Minuten Orthopädische Gymnastik und Gerätezirkel
auch mit ärztlicher Verordnung möglich.

 

Aufgrund der starken Nachfrage gibt es für einige Kurse eine Warteliste. Die Wartezeit beträgt je nach Termin 4 bis 6 Wochen.

Fit-Kids

Seit August 2001 werden vom Vitalis Therapie- u. Gesundheitssport e.V.  Kinderkurse angeboten. Kleinere und größere Auftritte, wie zum Beispiel beim Dellbrücker Straßenfest bieten den Kindern  eine gute Möglichkeit ihr Können unter Beweis zustellen.Wenn auch Sie ein Angebot für Ihr Kind suchen, das Spaß macht und es in der Bewegungsentwicklung fördert, schenken Sie uns Ihr Vertrauen und testen Sie unser Angebot.

 

Die "tänzerische Früherziehung"

baut auf den kindlichen Möglichkeiten und Voraussetzungen auf. Spielerisch wird der natürliche Bewegungsdrang gefördert und den Kindern die Möglichkeit gegeben, verschiedene Bewegungsqualitäten bewusst zu differenzieren. Die Kinder erfahren ihren Körper in der Bewegung. Durch die Musik werden Stimmungen, Takt und Rhythmus vermittelt und umgesetzt. In kleinen Tänzen lernen die Kinder sich einzubringen und in einer Gruppe gemeinsam diesen Tanz durchzuführen. Die spielerischen Bewegungen werden gezielt gelenkt, um den Bewegungen Form und Haltung zu geben. Haltungsfehler werden korrigiert. Größter Wert wird darauf gelegt, daß der natürliche Bewegungsdrang gefördert und nicht durch strickte Vorgaben zerstört wird.

Termine Fit-Kids

Montag

Tänzerische Früherziehung

16:25 – 17:05 Uhr (Kinder ab 3 Jahren)

Freie Plätze auf Anfrage

 

Tänzerische Früherziehung

17:10 – 17:50 Uhr

(Kinder ab 3 Jahren)

Freie Plätze auf Anfrage

Mitgliedschaft

So können Sie Mitglied werden

Sie interessieren sich für unser Kursangebot? Rufen Sie an oder schauen direkt bei uns vorbei und lassen sich von unserem qualifizierten Personal  individuell beraten. Gern können Sie sich das Angebot vor Ort ansehen, um sich einen persönlichen Eindruck von der Arbeit unseres Teams zu verschaffen.

 

Download:

Beitragsordnung inkl.Gymnastikangebote

Download: Aufnahmeantrag VTG

Über uns

Die Zielsetzung des VTG – Köln e.V.

Im Mittelpunkt des Vereinsangebote steht die Förderung und Durchführung von Bewegungsangeboten mit den Inhalten der Sporttherapie und des Rehabilitationssportes für Teilnehmer mit und ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen, sowie Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche.

 

Die einzelnen Abteilungen gliedern sich wie folgt:

Die Abteilung Sporttherapie führt Rehabilitationssport für Personen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch. Die Teilnahme ist  mit  und ohne Verordnung möglich.


Die Abteilung Gesundheitssport bietet in Kooperation mit Vitalis Gesundheitssport Präventionskurse für Personen die gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorbeugen wollen. Die Kurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert wurden und werden bis zu 80% bezuschusst.

 

Die Abteilung Fit Kids bietet Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche an. Schwerpunkte dieser Vereinsangebote. Tänzerische Früherziehung, Ballett, Jazz – Dance etc.

 

Kontakt

Ihre Kontaktmöglichkeiten zum VTG – Köln

 

Die Adresse:
VTG Koeln e.V.
Bergisch Gladbacherstr. 634
51067 Köln (Holweide)

 

Telefon.: 0221 – 96 36 126
Fax: 0221 – 96 36 128
E-Mail:
info@vtg-koeln.de